WIR SIND NORDEN

SPEZIALISTEN FÜR INDUSTRIEVERSICHERUNG

Wir beraten nationale und internationale Konzerne, mittelständische Unternehmen, Manager und Versicherungsmakler zu allen Rechtsfragen der Industrieversicherung.

PRÄZISER FOKUS

Wir beraten zu unternehmensbezogenen Versicherungen.
Das können wir. Das mögen wir.

KLARE KANTE

Wir vertreten versicherte Unternehmen, Manager und Maklern. Wir vertreten keine Versicherer in streitigen Deckungsauseinandersetzungen.

STARKE PERSÖNLICHKEITEN

Wir sind weitsichtige Strategen, kreative Problemlöser, aufmerksame Zuhörer, unabhängige Denker, souveräne Akteure.

Cäsar Czeremuga, LL.M.

Gründer I Rechtsanwalt I Partner
Master of Insurance Law
T + 49 211 822 68 09-1
E caesar.czeremuga@norden-legal.de
Cäsar Czeremuga berät rechtlich und strategisch zu allen Fragen der Industrieversicherung.
Hohe Expertise hat Herr Czeremuga in der Beratung zu industriellen Sachversicherungen, insbesondere
  • Feuerversicherung
  • Bauleistungsversicherung
  • Maschinenversicherung
  • Montageversicherung
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
Er ist erfahrener Spezialist bei Schäden an Bauwerken, Anlagen, Maschinen und bei Betriebsunterbrechungen.
Einen weiteren Schwerpunkt legt er auf die Beratung zu Cyber- und D&O-Versicherungen sowie bei Produktrückrufen und Produkthaftpflichtfällen.
Jahrgang 1984. Jurastudium in Gießen und Münster. Master of Laws im Versicherungsrecht. Stationen in internationalen Großkanzleien. Mehrere Jahre Geschäftsführer der Forschungsstelle für Versicherungswesen in Münster. Langjähriger Bereichsleiter Sachversicherung in einer überregionalen Wirtschaftskanzlei. Autor zahlreicher Fachbeiträge und Referent zum Versicherungsrecht. Er gehört laut WirtschaftsWoche zu den renommiertesten Anwälten im Versicherungsrecht. 
Neugierig. Kämpferisch. Kreativ. Präzise. Reichlich Würze. Ordentlich Pfeffer. Weltenbummler. Passionierter Zigarren-Connaisseur. Freizeit-Pilot.
  • Cyberversicherung: Beratung von Unternehmen aus den Branchen Medien, Logistik und Lebensmittelherstellung nach Cyberangriffen
  • Industrielle Sachversicherung: Beratung eines Chemiekonzern zu einem Brand- und Explosionsschaden
  • D&O/Vertrauensschadenversicherung: Beratung einer internationalen Investmentbank im Zusammenhang mit einem Vermögensschaden
  • Veranstaltungsausfall-Versicherung: Beratung eines renommierten Versicherungsmaklers wegen Veranstaltungsabsagen im Zusammenhang mit Cyberangriffen und dem Ukraine-Krieg
  • Straf-Rechtsschutzversicherung: Beratung eines Geschäftsführers in diversen Rechtsschutzfällen
  • Feuerversicherung: Beratung diverser Unternehmen im Zusammenhang mit Brandschäden 
  • D&O-Versicherung: Beratung von Delivery Hero zu rechtlichen und strategischen Fragen der internationalen D&O-Versicherung
  • Elementarschäden: Beratung einer überregionalen Drogeriekette, eines Immobilieninvestors und weiterer Unternehmen im Zusammenhang mit Sach- und Betriebsunterbrechungsschäden infolge von Hochwasser
  • Tunnelbauprojekt: Beratung zu Großschaden im dreistelligen Millionenbereich unter Bauleistungs- und Haftpflichtversicherung
  • Kraftwerksschaden: Beratung eines Energiekonzerns zu Versicherungsansprüchen im dreistelligen Millionenbereich aus Montageversicherung für Kraftwerksneubau
  • Offshore-Windpark: Beratung und Vertretung bei der Durchsetzung von Versicherungsansprüchen nach Serienschaden an Windenergieanlagen
  • Erneuerbare Energien: Schadenregulierung unter einer Maschinen- und Betriebsunterbrechungsversicherung nach Explosionsschaden in einer Biogasanlage
  • Betriebsunterbrechung: Versicherungsrechtliche Beratung eines Halbleiterzulieferers nach Brandschaden
  • Produktrückruf: Beratung und Vertretung eines Automobilzulieferers bei der Durchsetzung von Versicherungsansprüchen im zweistelligen Millionenbereich
In regelmäßigen Abständen berichtet Cäsar Czeremuga zu aktuellen Themen und ausgewählten Rechtsfragen der Industrieversicherung.
Cäsar Czeremuga war 2021/2022 Kolumnist des Online-Fachmagazins Versicherungsmonitor.
Ausgewählte Veröffentlichungen:
Verteidigung gegen Deckungseinwände des Cyberversicherers (Gedanken zum Urteil des Landgerichts Tübingen vom 26. Mai 2023)
in: Versicherungspraxis, September 2023, Seite 33 ff.
Green Pledges: Why the Liability Risk of Greenwashing Increases
Gastbeitrag für Trust Risk Control, Januar 2023 Beitrag lesen
Einschätzung zum EuGH-Urteil zur Gruppenversicherung 
in: Versicherungswirtschaft, November 2022, Seite 6 ff.
Kein Abtauchen möglich: Haftungstrends bei Unternehmensleitern
in: Versicherungspraxis Juli/August 2022, Seite 52 ff. Beitrag lesen
Cyberrisiken und Versicherungsschutz: Eine Spare läuft heiß. Welche Rolle wollen Versicherer spielen?
Handelsblatt live Beitrag lesen
Keine Leistungskürzung bei unklaren Obliegenheiten
NORDEN-Blog, Juni 2022 Beitrag lesen
Trends in Cyber und D&O: Es wird ungemütlich
in: Versicherungswirtschaft, März 2022
Wenn die Zeit drängt – Streitpunkt Betriebsunterbrechung
in: Versicherungspraxis, März 2022, Seite 25 ff. Beitrag lesen
Die Betriebsschließungsversicherung nach dem BGH-Urteil: Wie geht es weiter?
in: AssCompact, März 2022 Beitrag lesen
Praxishinweise für ein gelungenes Sachverständigenverfahren
in: Versicherungspraxis, April 2021
Wenn der Zulieferer brennt: Wie sich Rückwirkungsschäden versichern lassen
in: Versicherungspraxis, November 2020, Seite 35 ff.
Brandgefährlich: Unbestimmte Sicherheitsvorschriften vermeiden
in: AssCompact, Oktober 2020
Gefahrerhöhung nach Vertragsschluss? Von Corona-Viren und anderen „unerwartbaren“ Risiken 
in: Versicherungspraxis, April 2020, Seite 24 ff. (zusammen mit Christian Drave, LL.M.)
„Wer hätte das ahnen können?“ – Vermeintlich vorhersehbare Schäden und die Repräsentantenklausel
in: Versicherungspraxis, Juni  2019
Risiko Serienschadenklausel
in: Versicherungspraxis, März 2019 (zusammen mit Dr. Fabian Herdter)
Sicherheitsvorschriften: Damoklesschwert für den Versicherungsschutz
in: Versicherungspraxis, September 2018
„Was richtig erprobt ist, geht nicht kaputt!“ – Verteidigungsstrategien gegen den Einwand der mangelnden Erprobung
in: Versicherungspraxis, September 2017, Seite 40 ff.
Besonders empfohlener Anwalt im Versicherungsrecht“ 
(WirtschaftsWoche / Handelsblatt Research Institute 2022)

Christian Drave, LL.M.

Gründer I Rechtsanwalt I Partner
Master of Insurance Law
Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht
T + 49 211 822 68 09-2
E christian.drave@norden-legal.de
Christian Drave ist erfahrener Industrieversicherungsexperte und steht seit über zehn Jahren Unternehmen, ihren Entscheidungsträgern und Maklern als Gestalter, Verhandler und Prozessanwalt zur Seite.
Seine besondere Expertise liegt in der rechtlichen und strategischen Beratung zu internationalem Versicherungsschutz, darunter insbesondere
  • Internationale Versicherungsprogramme
  • Sachversicherung
  • Haftpflichtversicherungen
  • Produkthaftpflicht- und Rückrufversicherung
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
Christian Drave ist Spezialist für die Regulierung internationaler Großschäden.
Im Fokus seiner Praxis stehen außerdem Cyberversicherungen sowie Riskmanagement und neue Risiken.
Jahrgang 1972. Gelernter Schifffahrtskaufmann mit Verständnis der globalen Wirtschaft. Jurastudium in Hamburg und Oslo. Master of Laws im Versicherungsrecht. Vor Gründung von NORDEN Rechtsanwälte Anwalt in Wirtschaftskanzleien in Hamburg und Düsseldorf, zuletzt im Industrieversicherungsrecht in einer renommierten mittelständischen Sozietät. Autor zahlreicher Fachbeiträge und Referent zum Versicherungsrecht. Ausgezeichnet als „Deutschlands bester Anwalt im Versicherungsrecht“ (Handelsblatt / Best Lawyers 2022) und „besonders empfohlener Anwalt im Versicherungsrecht“ (Wirtschaftswoche / Handelsblatt Research Institute 2022). 
Weitsichtig. Kreativ. Empathisch. Familienvater. Nordlicht. Pfeifenliebhaber. Als passionierter Segler auf den Meeren dieser Welt zu Hause.
  • Veranstaltungsausfall-Versicherung: Beratung eines renommierten Versicherungsmaklers wegen Veranstaltungsabsagen im Zusammenhang mit Cyberangriffen und dem Ukraine-Krieg
  • Straf-Rechtsschutzversicherung: Beratung eines Geschäftsführers in diversen Rechtsschutzfällen
  • D&O-Versicherung: Beratung von Delivery Hero zu rechtlichen und strategischen Fragen der internationalen D&O-Versicherung
  • Elementarschäden: Beratung einer überregionalen Drogeriekette und weiterer Unternehmen im Zusammenhang mit Sach- und Betriebsunterbrechungsschäden infolge des Hochwassers 2021 in Deutschland
  • Kriegsausschlüsse: Beratung eines Versicherungsmakler im Zusammenhang mit „Kriegsausschlüssen“ im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg
  • Sachschaden und Betriebsunterbrechung: Vertretung eines internationalen Chemiekonzerns bei außergerichtlicher Durchsetzung eines Multi-Millionen USD Schadens unter internationalem Versicherungsprogramm nach Explosion in Auslandstandort
  • Produkthaftung international: Beratung eines internationalen Pharmakonzerns im Zusammenhang mit Produkthaftpflichtansprüchen unter internationalem Haftpflicht-Versicherungsprogramm
  • Betriebsunterbrechung: Beratungen und Vertretungen in diversen Betriebsunterbrechungs-, Betriebsschließungs- und Veranstaltungsausfall-Fällen im Zusammenhang mit Covid-19-Pandemie (u.a. europäischer Automotive-Zulieferer, Lebensmittel-Handelskette, internationale Hotelketten, namhafte Konzertveranstalter und Versicherungsmakler)
  • Cyberversicherung: Beratung eines mittelständischen Maschinenbauers im Zusammenhang mit Deckungsansprüchen bei Cyberversicherungsschaden
  • Vermittler: Laufende Beratung von Versicherungsmaklern und In-House Brokern in versicherungs- und aufsichtsrechtlichen Fragen
  • Erneuerbare Energien: Schadenregulierung unter einer Maschinen- und Betriebsunterbrechungsversicherung nach Explosion in Biogasanlage
  • Energie: Beratung eines führenden Energieversorgers im Zusammenhang mit der Regulierung eines Turbinenschadens
In regelmäßigen Abständen berichtet Christian Drave zu aktuellen Themen und ausgewählten Rechtsfragen der Industrieversicherung.
Christian Drave ist aktueller Kolumnist im Online-Fachmagazin Versicherungsmonitor.
Ausgewählte Veröffentlichungen:
Sanktionen gegen Russland und Belarus – Welche Auswirkungen haben sie auf den Versicherungsschutz der Unternehmen?
Gastbeitrag für Trust Risk Control, November 2023 (zusammen mit Clara Schattauer) Beitrag lesen
Die Renewals – alte und neue Hürden
in: NORDEN notes, Oktober 2022 Beitrag lesen
Kriegsausschlüsse in der Cyberversicherung: Wollen Versicherer systemrelevant bleiben?
in: Versicherungswirtschaft, Ausgabe Oktober 2022  Beitrag lesen
Nachhaltigkeit – Die Verantwortlichkeit von Vorständen und Aufsichtsräten
in: NORDEN notes, September 2022 Beitrag lesen
Eine neue Zeit der Ausschlüsse?
in: Versicherungspraxis, April 2022
Manage growth: Internationale Akquisitionen und Versicherungsschutz
Gastbeitrag für Trust Risk Control, April 2022
Herausforderungen bei der Umdeckung internationaler Industrieversicherungen
Gastbeitrag für Trust Risk Control, Januar 2022 Beitrag lesen
Update zur Reform des VersStG nach Inkrafttreten: Wie geht es jetzt weiter?
in: Versicherungspraxis, Februar 2021
Versicherungssteuer-Reform: Teurerer Versicherungsschutz und neue Unsicherheiten im internationalen Geschäft?
in: Versicherungspraxis, Dezember 2020
In rauer See: Aktuelle Risiken und Versicherungsfragen im globalen Handel
in: Versicherungspraxis, November 2019
Cyberrisiken im internationalen Geschäft versichern
in: Versicherungspraxis, November 2018
„Unzureichende Versicherungssumme und Verteilungsverfahren – Scheinargumente in der Schadenregulierung“
in: Versicherungspraxis, September 2016
Cyberrisiken und Versicherung: Stand und Entwicklungen
in: Versicherungspraxis, April 2016
Cyberrisiken als Herausforderung für das Risikomanagement
in: Versicherungspraxis, Juni 2015
Möglichkeiten und Grenzen der Versicherung von Cyberrisiken
in: Versicherungspraxis, Juli 2014
Noch keine Klarheit für Captives
in: Versicherungswirtschaft, April 2013
„Legal All Star“ 
(WirtschaftsWoche / Handelsblatt Research Institute 2023): Top 3 im Rechtsgebiet „Versicherungsrecht“
Deutschlands beste Anwälte 2022
(Handelsblatt / Best Lawyers): Ausgezeichnet im Fachgebiet „Versicherungsrecht“
Besonders empfohlener Anwalt im Versicherungsrecht
(WirtschaftsWoche / Handelsblatt Research Institute 2022)
WIR SCHAFFEN MEHRWERT:
KREATIV. EFFIZIENT. LEIDENSCHAFTLICH.

ZUSAMMEN STARK

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir pragmatische, verständliche und wirtschaftlich nachhaltige Lösungen und Strategien für komplexe Sachverhalte und anspruchsvolle Fragestellungen. Dabei handeln wir weitsichtig: rechtlich, unternehmerisch, strategisch.

WIR GESTALTEN

Ihre Risiken analysieren wir mit Weitsicht und optimieren Ihren Versicherungsschutz.
Wir entwerfen maßgeschneiderte Deckungskonzepte und individuelle Lösungen.

WIR VERHANDELN

Ihren Versicherungsschutz verhandeln wir mit Versicherern – mit klarer Strategie und klugen Argumenten. Oder wir versetzen Sie in die Lage, selbst auf Grundlage bester juristischer Expertise erfolgreich zu verhandeln.

WIR SETZEN DURCH

Wir bringen Ihre Versicherungsansprüche zum Erfolg: am Verhandlungstisch oder vor Gericht. Kraftvoll. Wirtschaftlich vernünftig.
Mit neuen Ideen, die andere nicht wagen.

BERATUNGSSCHWERPUNKTE

Cyberversicherung

D&O-Versicherung

Betriebsunterbrechungsschäden

Internationaler Versicherungsschutz

Industrie 4.0

Bau- und Infrastrukturprojekte

Technische Versicherungen

Brand- und Explosionsschäden

Produkthaftung und Produktrückruf

Erneuerbare Energien

without
https://norden-legal.de/wp-content/themes/aspen/
https://norden-legal.de/
#ffffff
style2
default
Loading posts...
/mnt/web605/a1/28/511451128/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
on
on